Schließen
Schwedisches Design / Schnelle Lieferung / Kostenloser Versand ab 79 CHF/EUR

Stolz präsentieren wir die exklusive Kollektion mit dem Muster Särö Blå der Theatermalerin und Textilkünstlerin Joy Zandén (1922–2017). Das 1951 von Hand gemalte Textilmuster gehört zu ihren beliebtesten Arbeiten.

JOY ZANDÉN

Joy Zandén (1922-2017) wurde in Helsinki geboren und wuchs in Paris auf, direkt in der europäischen Kunstwelt. Ihr Vater war Komponist, ihre Mutter Bildhauerin. Joy Zandén verbrachte ihre Sommer in der Villa der Familie in Särö an der schwedischen Westküste. Särö, ein idyllischer Ort ausserhalb von Göteborg mit rauen Felsen, dem Meer, beeindruckenden Kiefern und klassischen Villen, wurden um die Jahrhundertwende zu einer der wichtigsten Inspirationsquellen von Zandén.

Joy studierte Kunst, Mode und Werbung und arbeitete als Dekorateurin an Opernhäusern und Theatern. Sie entwarf Muster im Geiste des neuen Zeitalters. Als Joy Zandén im New York der 1950er Jahre versuchte, ihre Textilmuster zu verkaufen, waren die Käufer zwar enthusiastisch, aber wagten sich nicht, etwas so Avantgardistisches zu verkaufen. In den 1960er Jahren begann Joy für das Moderne Museum in Stockholm zu arbeiten.“Als ich nach Hause kam, legte ich die Musterrollen in eine Schublade im Keller und vergass sie mehr oder weniger. Über sechzig Jahre lang lagen sie dort, bis meine eigensinnige Tochter Jessica sie fand”,
sagte Joy Zandén.

“Seit ich als kleines Mädchen das Textilmuster meiner Mutter zum ersten Mal sah, dachte ich, dass diese schönen und ungewöhnliche Bilder wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden müssten. Das handgemalte Muster aus den 50er Jahren, das Naivität und starke Phantasie, gepaart mit hervorragender Technik ausstrahlte”, sagt Tochter Jessica Zandén.

Im Jahr 2016 wurde Joy Zandén zur 94-jährige Debütantin, mit einer ersten Tapetensammlung für Sandbergs. Jetzt, im September 2020, hält die Särö Blå-Kollektion Einzug bei Bookbinders Design.

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer
0 Artikel $0
Zur Kasse